Bild 1
Online Tickets bestellen

facebook_button


Infos für Sternreiter

Es gilt jeder als Sternreiter, der hoch zu Ross von seinem Heimatort nach Radebeul geritten kommt und am Festwochenende (frühestens am Donnerstagmorgen, spätestens am Sonntagmorgen) mit einem gültigem Streckennachweis eintrifft.

Hier können Sie sich für den Sternritt online anmelden.

Download Teilnehmerkarte mit Streckennachweis als PDF

Teilnehmerregeln

  • In Radebeul/Ortsteil Wahnsdorf wird ein Sternreiter-Camp eingerichtet. Es wird von den Organisatoren eine Fläche von ca. 50qm/Pferd und dazugehörigem Reiter zur Verfügung gestellt. Es kann im eigenen Zelt oder Wohnwagen übernachtet werden. Die Unkostenpauschale beträgt pro Tag jeweils 8€ für ein Pferd, Wohnwagen bzw. Wohnmobil, Anhänger. Damit erhalten sie gleichzeitig eine Zeltmarke, eine Parkkarte und freien Eintritt ins Festgelände. Für Gäste (über Nacht) ohne Pferd berechnen wir eine extra Zeltgebühr von 10€. Auch diese erhalten entsprechend Zeltmarken.
  • Jeder Sternreiter muss für sein Pferd eine gültige Haftpflichtversicherung vorweisen können und einen gültigen Equidenpass mit vollst. Impfnachweis mit sich führen. Dieser ist bei Ankunft bei der Meldestelle vorzulegen.

Höhepunkt des Sternritts ist die Sternreiterparade am 28. Mai 2017 durch Radebeul

Treffen zum Abritt zur Sternreiterparade: ca. 10.00 Uhr

Hinweis Parade:

Zulässige Gangart: Schritt

An der Sternreiterparade teilnehmen darf nur, wer reiten kann und in der Lage ist, sein Pferd sicher zu führen. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, Pferde unter einem Jahr sowie Hunde oder andere Tiere sind nicht teilnahmeberechtigt. Kinder unter 12 Jahren sind zu führen. Eltern haften für ihre Kinder. Die Teilnahme an der Sternreiterparade geschieht auf eigene Gefahr.

Da es um die Sicherheit geht, bitten wir alle, deren Pferde unruhig werden nach hinten zu gehen, oder ggf. die Parade abzubrechen.