Reiter
Online Tickets bestellen

facebook_button



AWD_2277PR

Mit dem Pferd zu den Festtagen

Für zahlreiche Reiter und Pferdeliebhaber aus ganz Deutschland sind die Karl-May-Festtage Radebeul ein fester Höhepunkt eines jeden Jahres.
Im Sternreitercamp treffen sie nicht nur viele Gleichgesinnte, mit denen sie sich über Ihre Leidenschaft austauschen können, sondern haben auch die Möglichkeit, bei Westernreitturnieren, Wettbewerben und der Sachsenmeisterschaft im Slalom- und Tonnenrennen ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

AWX_8522PRSternritt & Sternreiterparade

Reiterinnen und Reiter aus nah und fern sind dazu aufgerufen, sich in den Sattel zu schwingen. Machen Sie sich auf den Weg nach Radebeul und nehmen am Karl-May-Sternritt teil.

Ob als Winnetou, Old Shatterhand oder Hadschi Halef Omar: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Sternreiter, der hoch zu Ross die weiteste Entfernung zurückgelegt hat, wird zur Sternreiterparade besonders geehrt. Ihm überreicht Winnetou die Friedenspfeife.

 

Gewinner Sternritt 2016Gewinner des Sternritts 2016

Mit 405 Kilometern legten Sophie und Henrik Fricke von Rühen in Niedersachsen aus den weitesten Ritt nach Radebeul zurück und bewältigten dabei 3.800 Höhenmeter. Für diese Leistung wurden sie vom Old Shatterhand der Landesbühnen Sachsen mit einer originalgetreuen indianischen Friedenspfeife geehrt.

 

 

Hier können Sie sich für den Sternritt online anmelden.

>> Teilnahmebedingungen